Ich vereine in meiner Arbeit verschiedene Lösungsansätze aus den Bereichen der Farblichtherapie nach Dinshah Ghadiali, der Ontological Kinesiologie (auch OHP-Kinesiologie), des Trinergy-NLP, uvm. Die Schwerpunkte liegen in der osteopathischen Körperarbeit Ortho-Bionomy, die ich simultan mit der Quantenheilung verbinde.

Körperliche Spannungszustände stehen mit emotionalem Stress in Verbindung. Durch die Körperarbeit dürfen Verspannungen in Muskeln, Knochen und Organen sanft in Kombination mit den korrespondierenden (auch unbewußten) emotionalen Blockaden aufgelöst werden. Denn der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sicht- und Spürbare…

Jeder Muskel, jede Zelle verbirgt irgendein Erlebnis, ein Trauma,
und vergisst im Schock seine eigentliche Funktion.
Ohne bewusste Mithilfe hat der Körper in der Ortho-Bionomy die Möglichkeit „seine eigene, individuelle Geschichte“ auszudrücken und somit ganz subtile Spannungen zu lösen.
Ich kommuniziere einfach mit dem Körper, der eine unterbewusste, längst vergessene Wahrheit spricht.“

Evelyn Fischer